Buchvorstellung: Klaus Grawe – Neuropsychotherapie

Lesedauer ca. 4 Minuten Neurowissenschaften treffen auf Psychotherapie Klaus Grawe war ein Psychologischer Psychotherapeut und ein Psychotherapieforscher. Vor vielen Jahren haben praktische Behandlungen sich auf Theorien aus der Psychotherapieforschung gestützt, die teilweise in der Wissenschaft nicht gut replizierbar waren. Die Gefahren sind dementsprechend groß. Mangelnde Effektivität der Ansätze, systematische Verzerrung, z.B. je nach Behandler:in usw. Grawe hat sich zur …

Buchvorstellung: Klaus Grawe – Neuropsychotherapie Weiterlesen »